Mein Weg zur Entspannungoase

Mein Name ist Patrick Schweda und ich bin am 9 Dezember 1988 in Mönchengladbach geboren.

 

Schon in jungen Jahren entdeckte ich meine Begeisterung für alternative Heilmethoden, welche durch die Begegnung mit den unterschiedlichsten Menschen und deren Tätigkeiten (Heilpraktiker, Buddhisten und weitere) in mir geweckt worden.

 

Nachdem ich selbst erfahren habe, wie schnell und einfach sich Probleme durch alternative Heilmethoden lösen lassen, wollte ich mehr über die tieferen Hintergründe unterschiedlicher Formen, deren Ansätzen und der Naturheilkunde wissen.

 

Im Jahre 2013 absolvierte ich meine Ausbildung zum Hypnotiseur im TherMedius-Institut in Darmstadt.

Ich habe mich damals für die Ausbildung zum Hypnotiseur entschieden, weil es auf jeden Menschen individuell eingeht und es immer wieder auf ein neues beeindruckend ist, welche positiven Veränderungen sich durch Hypnose erzielen lassen.

Als Hypnotiseur und Coach habe ich es zu meiner persönlichen Aufgabe gemacht anderen Menschen auf ihrem Weg zu einem glücklichen und gesunden Lebensstil zu begleiten und damit vor allem ein Leben frei von selbst schädigenden Gewohnheiten zu ermöglichen.

 

Im Jahre 2017 entdeckte ich bei meiner ersten Ayurveda Behandlung, dass es für mich etwas ganz Besonderes ist!

Das daraus eine weitere Berufung wächst, war mir anfangs nicht klar, dass Ayurveda ein Teil meines Lebens wird, spürte ich dagegen sofort.

Ich hatte jahrelang viel mit Stress, Hektik und Rückenschmerzen zu kämpfen. Die positiven Wirkungen der Ayurveda Behandlungen waren für mich so tiefgreifend, so nährend, dass schließlich kurze Zeit später, meine Ausbildung zum Ayurveda-Masseur begann.

 

Menschen mit den Möglichkeiten des Ayurveda zu arbeiten, ist zusätzlich ein fester Bestandteil meines Lebens geworden. Aus diesem Grunde freue ich mich, mein Wissen und meine Erfahrungen mit Ihnen zu teilen und Sie ein Stück auf Ihrem Weg zu begleiten.

 

Im Jahre  2018 erfüllte ich mir zusätzlich einen kleinen Traum und absolvierte erfolgreich meine Ausbildung zum Entspannungstrainer in der Paracelsus Schule in Mönchengladbach und gründete kurze Zeit später die "Entspannungsoase".

 

Meine Idee hinter der Entspannungsoase ist es, den Menschen verschiedenste Entspannungsformen anzubieten und diese auf jeden persönlich abzustimmen, um letztendlich eine ideale Entspannungsform für jeden meiner Klienten zu finden. 

 

Es bereitet mir große Freude zu sehen, wie meine Klienten sich weiterentwickeln und sich wieder wohler und zufriedener in Ihrem Leben fühlen.

 

Den jeder Mensch ist besonders und einzigartig, daher nehme ich mir für jedes Anliegen viel Zeit und passe meine Arbeitsweise individuell an meine Klienten an.

Aus diesem Grund bemühe ich mich stetig mein vorhandenes Wissen zu vertiefen, neue Entspannungsverfahren mit der nötigen Offenheit zu begegnen und diese in meine Arbeit einfließen zu lassen.