Fantasiereise

Fantasiereisen in Trance sind etwas besonderes, da Sie Ihren Klienten erlauben, sich einmal aus ihrem Alltag zu lösen und schöne Gefühle zu sammeln und zu erleben, die sie genießen und "in sich speichern" können. Wie in einer geführten Meditation erfahren sie dabei eine angenehme innere Welt, nur dass die Qualität der Fantasiereisen in Hypnose in der Regel noch um einiges intensiver ist als bei herkömmlichen Vorgehensweisen.

 

Tiefenentspannung

Auch wenn sich der Begriff "Tiefenentspannung" im ersten Moment manchmal relativ unspektakulär anhören mag, ist dies doch eine der flexibelsten Anwendungen der Hypnose, da sie unzählige Posiveffekte beinhaltet, deren Wert sich sehr oft in der Praxis zeigt. Die hypnotische Tiefenentspannung ist ein ausgedehnter Trance-Zustand, in dem der Körper regenerieren und sich neu einrichten kann. Mit der hypnotischen Tiefenentspannung können folgende positive Effekte erreicht werden: Lösung von Verspannungen, Verbesserung des Ein- und Durchschlafverhaltens, Minderung von Nervosität, Minderung von Schmerzen, Minderung von Ängsten, Verbesserung der Wundheilung, Stärkung des Immunsystems, Verbesserung der Konzentration und der Lernfähigkeit und noch einige mehr...

Schlaf-Verbesserung

Der Schlaf ist einer der wichtigsten Faktoren zur Erholung und Regeneration des Menschen.

Der Körper liegt im Schlaf nicht einfach nur still da - er verarbeitet die Erlebnisse des Tages, er speichert erlebtes ins Langzeitgedächtnis er heilt Wunden und Infektionen, schüttet Wachstumshormone aus, die einer frühzeitigen Alterung vorbeugen und er ordnet die Organisation der Gedanken und Erinnerungen, sodass man am nächsten Morgen frisch und voll neuer Energie erwacht und seine volle Leistungsfähigkeit entfalten kann.

Doch viele Menschen haben heute Probleme mit dem Schlaf und daraus resultierende Einschränkungen in einer oder mehreren der oben beschriebenen Aktivitäten des Körpers bei Nacht.

Gründe für die Schlafprobleme können Umwelteinflüsse, Stress, berufliche oder private Probleme sein.