Abhyanga

Diese Massage eignet sich gut für Menschen mit Stress, Sorgen, Ängsten, innere Unruhe und nervlichen Anspannungen. Die erwärmten Öle werden speziell auf Ihre Konstitution abgestimmt. Sie wirken beruhigend auf den Geist und Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden verbessert sich. Die Abhyanga- Massage aktiviert den Kreislauf und den Stoffwechsel, regt den Verdauungstrakt an und kräftigt die Muskulatur. Sie ist eines der wirksamsten Schönheitsmittel des Ayurveda. Durch die Behandlung mit Öl wird die Hormonproduktion des Körpers stark angeregt und wirkt dadurch verjüngend und erfrischend. 

 

Bei regelmäßiger Anwendung unterstützt die Abhyanga den Körper bei der Entgiftung. Es werden bestimmte Körperstellen behandelt, um Ausscheidung von Giftstoffen über die Haut zu fördern. Je nach Körperbau oder Ayurveda-Typ unterscheiden sich diese Stellen von Person zu Person. Es können sogar die Ohren oder die Nase miteinbezogen werden.