Mukabhyanga

Die Mukabhyanga hat ihre Einsatzgebiete im Ayurveda vor allem in der Schönheitspflege. Die Mukabhyanga ist eine sanfte und wohltuende Gesichts-Kopf-Nacken-Schulter-Massage. Sie wird mit einem hochwertigen Ayurvedaöl ausgeführt. Im Anschluss an die Massage wird eine Gesichtsmaske aufgetragen

 

Die sanfte Massagetechnik und die abgestimmten Ayurvedaöle wirken vor allem auf den Hautzustand ein. So kann eine Mukabhyanga zur

  • Ausleitung von Toxinen
  • Verbesserung des Teints
  • verbesserten Durchblutung
  • besseren Elastizität der Haut
  • Linderung von Hautunreinheiten